Montag, 28. September 2015

kfd Jahresausflug

Der kfd Diözesanverband feierte sein 55 jähriges Bestehen , die kfd Mitgliederwerbekampagne wurde eröffnet und eine Landesgartenschau fand statt - drei Gründe weshalb sich das Leitungsteam der kfd St. Andreas im Frühjahr diesen Jahres entschloss, seine Jahresfahrt am 05. September 2015 nach landau anzubieten.

Pünktlich um 8 Uhr startete der Bus in Reiskirchen, um die Eröffnung des "Frauentages" um 10 Uhr in Landau mitzuerleben.

Neben der Landesgartenschau bot die kfd den ganzen Tag auch ein reichhaltiges abwechslungsreiches Programm spirituelle Momente, eine Atempause, Mitmachtänze, ein Gespräch mit der indischen Künstlerin Lucy D' Souza-Krone und ihren Gemälden zum Thema "Schöpfung", einer Modenschau mit fair gehandelter Mode, einer Talkrunde zu sozial- und kirchenpolitischen Themen und einen bewegenden Gottesdienst. 1500 Frauen und auch einige Männer nahmen die Einladung nach Landau an und boten mit ihren roten Schals ein überwältigendes Bild. Der Baum, seine Wurzeln und die ganze Schöpfung waren in der Schöpfungswoche auch an diesem Tag zentrales Thema, das immer wieder aufgegriffen wurde, so dass sich auch hier ein roter Faden durch den Tag zu.

Selbst die Bundesvorsitzende Maria Theresia Opladen, ließ es sich nicht nehmen, persönlich zu erscheinen, Glückwunsche zu übermitteln und den Gottesdienst mitzufeiern.

So hatten alle teilnehmenden Frauen einen schönen abwechslungsreichen Tag verbracht