Montag, 29. Oktober 2018

Heiter und Wein-Selig Folge II

Dieses Motto des Abends war wieder Programm:
Raus aus dem Alltagstrott , nichts  erfrischt und ermuntert unser Herz so sehr, wie eine harmonische Gemeinschaft.
Im Pfarrgemeindesaal von MvF in Homburg war es letzte Woche  wieder soweit, da wurden die Lebensgeister geweckt, Impulse gesetzt um die Zeit im Hier und Jetzt richtig  genießen zu können, Kontakte zu pflegen, fröhliche Stunden bei Spass an der Musik und beim eigenen Singen zu verbringen.
Natürlich durfte ein Tröpfchen guten Weines nicht fehlen, auch für Laugenbrezel und Knabberzeug war gesorgt.
Der junge Student Andreas Ecker am Klavier verstand es wieder die musikalische Begeisterung auf einen hohen Level zu aktivieren.
Das bewährte Team des Gemeindeausschusses:  HaJo Groetschel als Mitorganisator und beliebter Tenor erfreute besonders die Damen,
Maria Kohl las eine Geschichte zum Schmunzeln ,
und  Organisatorin Ingrid Kartes setzte mitreisend  besinnliche und lustige Akzente.
Die ausgezeichnete Atmosphäre gipfelte in einem von 2 Damen hingelegten " Rock ´n Roll ", das war Jugend pur - keine Knochen taten weh!
Dank an alle heiteren Gäste, Dank den Mitwirkenden, Dank den Helfern
und der immerwährende Wunsch aller auf ein  "Wieder So " ...  versuchen wir gelegentlich umzusetzen . I. K.